Persönlichkeitsentwicklung – 3 Podcasts, die du kennen musst!

Podcasts sind ein großartiger Weg, Wissen on-the-go zu konsumieren. Hier sind 3 Podcasts im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, die du kennen musst, die ich jede Woche höre und dir daher wärmstens empfehle!

  • The School Of Greatness with Lewis Howes

Lewis Howes – Mein absoluter Favorit. Jede seiner Folgen ist für mich ein absolutes Highlight. In unserer kurzlebigen Welt, wo die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne eines Menschen auf unter 8 Sekunden gesunken, und damit kürzer als die eines Goldfisches ist (Studie & Quellen dazu hier & hier) schafft er es immer wieder, mich über 60 – 90 Minuten hinweg gebannt an seinen Podcast zu fesseln.

Was ihn besonders macht

Jede Woche interviewt er inspirierende Persönlichkeiten zu spannenden, durchaus vielfältigen Themen, mit dem Ziel, seinen Hörern dabei zu helfen ihre „Inner Greatness“ zu entfalten, bzw. im Leben ihr volles Potential auszuschöpfen.

Mir gefällt besonders, dass er seine Gäste in den Fokus stellt – man hat stets das Gefühl, dass er selbst enorm begeistert ist, von dem großen Wissen der Menschen zu lernen, bei all den Fähigkeiten, die er bereits gemeistert hat. Auch ist das Sprechtempo ist sehr angenehm, man hat das Gefühl, live dabei zu sein und aus dem Publikum heraus das Gespräch direkt mitverfolgen zu können.

Ein weiteres Highlight seines Podcasts ist, dass er am Ende stets um die „3 größten Learnings“ der eingeladenen Person fragt – quasi komprimiertes Wissen aus dem Leben vieler erfolgreicher Menschen, die wir direkt anwenden und bei unseren Aktivitäten berücksichtigen können.

Mich selbst begleitet sein Podcast fast überall, durch die sehr unterschiedlichen Längen (von 5 Min bis zu 1 h 30 Min) findet man fast für jede Strecke eine passende Folge.

Hier geht’s zu seinem Podcast


  • The Tony Robbins Podcast

Der zweite Podcast, den ich euch im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung empfehlen möchte, ist der von Tony Robbins. Ähnlich wie Lewis Howes ist Tony Robbins eine Koryphäe im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung – Besonders seine Auftritte faszinieren mich – Schau zB mal diesen TED Talk an:

Was ihn besonders macht

Ich habe ihn leider noch nicht live bei einem Auftritt erlebt, aber bereits in den Videos strahlt er eine unglaubliche Kraft, aber auch Ruhe aus, die Aufmerksamkeit liegt sofort auf ihm, bevor er noch richtig zu sprechen anfängt.

Inhaltlich beginnt man auch sofort, sich zu seinen Aussagen Gedanken zu machen; interessant ist auch, dass er stets erwähnt, kein Motivationscoach zu sein, als eher die Menschen selbst dazu zu bringen, nachzudenken und die Veränderung herbeizuführen, die sie sich wünschen (Schaue mal: Film „I am not your Guru“)

Es gab noch kein Video, das mich kalt gelassen hat. Auch hier gilt deswegen: Absolute Empfehlung, von ihm kannst du wirklich viel lernen.

Hier geht’s zu seinem Podcast

 


  • Entscheidungsmacherclub mit Ben Ahlfeld

Der erste deutschsprachige Podcast in dieser Liste 🙂 Ben ist nicht nur Experte für Entscheidungs-Psychologie, und Bestseller-Autor von sieben Büchern, sondern bringt dieses Wissen auch als Österreicher mit sehr viel Wiener Schmäh rüber.

Was ihn besonders macht?

Hab ich doch grad gesagt 😉 Den einen wird’s mehr taugen, den anderen weniger – ich selbst in Wien geboren finde es sehr sympathisch, und kann mich dadurch auch sehr gut mit ihm und seinen Aktivitäten identifizieren, zumal er auch sehr viele Live-Coachings– & Seminare gibt,  wie etwa den NLP Practitioner, für den ich mich Ende September angemeldet habe, über das ich dann in einem weiteren Artikel auch noch berichten werde.

Eines von Bens zentralen Themen ist  „Ein Leben nach eigenem Standard“, wo er sich sehr viel mit limitierenden Glaubenssätzen, Affirmationen, Ausreden, den Auswirkungen des Umfelds auf sich und andere beschäftigt – etwas, was ich auch selbst enorm interessant finde (siehe etwa hier, hier, und hier). Ebenso ist Bens Expertise für Unternehmer und Führungskräfte jedenfalls interessant, da er sich mit seinem BWL Studium in diesem Bereich anfangs bewegt hat, nach über 10 Jahren Erfahrung auch gut behaupten kann, zu wissen, wovon er spricht.

Wenn du also einen guten Podcast suchst, der sogar noch österreichisch ist – hier geht’s zu seinem Podcast.


Fazit

Natürlich gibt es noch sehr viele andere Podcasts in diesem Bereich, die man nennen müsste, weil sie einfach gut sind; ich habe mich jedoch dazu entschieden euch die zu präsentieren, die ich selbst regelmäßig höre – und auch – subjektiv – am besten finde.

Welchen Podcast kannst du mir empfehlen? Ich bin gespannt.

Liebe Grüße & bis bald,

Hey! Danke, dass du meinen Artikel zu Ende gelesen hast.

Hinterlasse mir doch einen Kommentar! 

2 Kommentare, sei der nächste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*