Quick: Coffee Hack

Hallo Leute,

bei den ganzen Terminen ist es zwischendurch immer schön, sich eine kurze Auszeit nehmen – & in Ruhe einen Kaffee trinken zu können! Und da es von Tag zu Tag wärmer wird, gebe ich euch heute meinen Tipp für einen speziellen „Frozen Coffee Hack“!

coffee hack niko juranek fitness lifestyle travel blog

Das Rezept: FROZEN COFFEE 2.1

  • 9 Eiswürfel
  • 1 Espresso
  • 15g Kollagen (Mehr dazu hier)
  • 10 g Kakaopulver
  • 1 Mixer

Die ZubereitungIMG_3285-min

Ihr gebt die Eiswürfel in einen Behälter, am besten direkt in den Mixer.
Dann lässt ihr den frisch gebrühten  Kaffee sofort über die Eiwürfel laufen, womit ihr gewährleistet, dass dieser im nächsten Augenblick heruntergekühlt wird und damit der Oxidationsprozess gestoppt wird, der durch das heiße Brühen in Gang gesetzt wird. Das bedeutet, dass der Geschmack voll erhalten bleibt, und die Bildung von Bitterstoffen zum weitesten Teil verhindert wird. (→ Cold Brewed Coffee!)

Nun gebt ihr das Kollagen- und Kakaopulver dazu und startet den Mixer auf höchster Stufe.

Kurz mixen lassen, in einem großen Glas anrichten, Kakaopulver drüberstreuen und genießen. Erholsame Pause! 😎

Hey! Danke, dass du meinen Artikel zu Ende gelesen hast.

Hinterlasse mir doch einen Kommentar! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*