Finisher: Viking’s Row Workout

Viking's Row Challenge - Niko Juranek Fitness Travel Lifestyle Blog

Du suchst die Herausforderung? Dann ist dieses brutale MetCon genau richtig für dich! Die Wikinger sind nicht nur für ihre Festmahle und gehörnten Helme bekannt, auch ihre Ruderleistungen stellen vieles in den Schatten. Höchste Zeit, darin besser zu werden!

Warum Rudern?

Rudern stellt eine der besten Übungen für dein Ganzkörpertraining dar. Mit jedem Zug stärkst du du deine Beine, Rücken, Schultern und Arme, auch Hüftstrecker und Bauchmuskeln leisten ganze Arbeit. Was willst du noch mehr?

Die Wikinger Challenge

Die Challenge besteht aus 4 Intervallen, wobei jedes weitere Intervall die doppelte Distanz des vorigen besitzt. Gehe bei jedem Durchgang an deine Grenzen und erhole dich in den Pausen dazwischen.

  • Intervall 1 – 125 Meter
  • Intervall 2 – 250 Meter
  • Intervall 3 – 500 Meter
  • Intervall 4 – 1000 Meter

Die Ruhepausen dazwischen entsprechen deiner Leistung; du ruhst dich also immer genau so lange aus, wie du für das Intervall davor gebraucht hast. Hast du für 250 Meter 1:25 Minuten gebraucht, hast du bis zum nächsten Intervall also 1:25 Minuten Pause. 

Wenn die Sprints also mit fortlaufender Dauer länger werden, gilt das auch für die Ruhepausen.

Viking's Row Workout Niko Juranek Fitness Travel Lifestyle Blog CW
Stellst du dich der Herausforderung?

Fazit

Egal, ob bessere Kraft-Ausdauer, maximaler Fettverlust, bessere Koordination, unglaubliche Explosivität… Mit diesem brutalen Finisher wirst du an deine Grenzen stoßen. Nimmst du die Herausforderung an?

Hey! Danke, dass du meinen Artikel zu Ende gelesen hast.

Hinterlasse mir doch einen Kommentar! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*