So hörst du auf, verpassten Chancen nachzutrauern!

Es ist leicht, verpassten Chancen nachzutrauern. Wir arbeiten so hart und warten darauf, dass wir endlich die große Chance bekommen und uns beweisen können, endlich den Durchbruch haben.
 Und tatsächlich: Plötzlich ist die große Chance da – und wir vermasseln sie völlig. 
Wenn du glaubst, dass alles verloren ist und aufgeben möchtest, lies weiter – hier zeige ich dir, wie du aufhören kannst, der verpassten Chance nachzutrauern – und noch bessere Chancen entdecken wirst.

More...

Verpasste-Chancen-nicht-nachtrauern-Niko-Juranek-Blog-Persönlichkeitsentwicklung

Du glaubst, der Zug ist abgefahren? Lies weiter.

Verpasste Chancen sind wie ein Zug

Bei Chancen ist es wie mit einem Zug – du verspätest dich und wirst den Zug verpassen.

“Der Zug ist abgefahren...”,

wie man so schön sagt.

Nun kannst du also dastehen und jammern, wie schlecht deine Situation ist, wie sehr du auf den Zug gewartet hast und deswegen nicht an dein Ziel kommen wirst.

Wirklich zielführend ist das nicht, und ehe du dich versiehst, ist schon der nächste Zug an dir vorbeigefahren. Blöd gelaufen, wärst du doch nur aufmerksamer gewesen.

Der nächste Zug kommt bestimmt

Genauso wie der verpasste Zug, kommen aber immer wieder neue Züge, die dich an dein Ziel befördern können. Es dauert vielleicht etwas länger, aber es besteht kein Zweifel, dass nicht wieder einer kommt.

Ich persönlich bin der Meinung, dass Chancen insbesondere dann umso häufiger und größer wiederkehren, je besser man darauf vorbereitet ist – es gibt viele, tagtägliche Chancen, die die meisten Menschen aber einfach gar nicht wahrnehmen (können), weil ihnen die erforderlichen Skills und Fähigkeiten dafür fehlen:

  • Vielleicht wird gerade heute dein neuer Traumjob ausgeschrieben, aber du hast noch nicht die nötigen Qualifikationen und Erfahrungen dafür gesammelt.
  • Vielleicht triffst du heute deinen potentiellen Traumpartner, bist aber zu sehr mit dir selbst und deinen Problemen beschäftigt, als dass du ihn / sie am Nebentisch bemerken würdest.
  • Vielleicht hättest du heute einen guten Kunden für dein Produkt gefunden, das du aber aufgrund des Aufschiebens noch nicht bereit hast.

Wenn wir immer nur auf das Problem und die verpasste Chance in der Vergangenheit fokussiert sind, wird es uns schwerfallen, für neue Möglichkeiten in der Zukunft offen zu sein. Und das wäre doch schade, oder?

Wenn du stattdessen darauf vertraust, dass ein neuer Zug – oder eben eine neue Chance kommen wird, und du dafür bereit bist, dann wirst du diese Chance nutzen können und mit dem nächsten Zug an dein Ziel gelangen. 

Fazit

Je besser wir vorbereitet sind, umso mehr Züge werden kommen, die uns befördern möchten – wenn wir dies auch zulassen und bereit dafür sind. Und dann vielleicht nicht nur in der Economy-, sondern auch gleich in der First-Class. #chancen

Twittern

Und nun frage dich selbst:

Trauerst du noch "verpassten Chancen" nach?
Was könntest du tun, um die nächste Chance zu nutzen?
Und überhaupt: Was ist denn dein Ziel? Wartest du auf den richtigen Zug? 

Oft hilft es schon, sich alleine über diese Dinge bewusster zu werden. 

Ich wünsche dir dabei viel Erfolg und eine angenehme Reise!


Weitere passende Empfehlungen zu dem Thema

7 Bücher, die mein Leben nachhaltig verändert haben Niko Juranek Persönlichkeitsentwicklung Coaching Speaking

Buch: "Tools der Titanen"
Tim Ferriss (*)

Täglicher-Stoiker-Buch
Buch: "Der tägliche Stoiker" – Ryan Holiday (*)

Pinn mich auf dein Pinterest Bord!

(*) Affiliate Links

About the Author

Niko Juranek beschäftigt sich mit Persönlichkeitsentwicklung, Motivation, Selbstbewusstsein & Stressresilienz und berichtet dabei über seine Erfahrungen in Studium, Sport & auf dem Weg in die Selbstständigkeit als Coach.

>